Pflanzenportraits | Wegerichgewächse

Der Fingerhut – eine herzstarke Pflanze für die Liebe

von am 21. September 2017
Digitalis purpurea

Der Fingerhut gehört zur Familie der Wegerichgewächse. Man unterscheidet zwischen dem gelben und dem roten Fingerhut. Der rote Fingerhut blüht von Juni – August, ist eine zweijährige Pflanze wobei im ersten Jahr nur die Rosette erscheint. Er erreicht eine Höhe von 40 bis 150 cm und wächst auf Waldschlägen, Waldwegen und Lichtungen. Seine purpurfarbenen Flecken […]

weiterlesen

Aronstabgewächse | Pflanzenportraits

Gefleckter Aronstab – Aphrodisiakum für Männer

von am 15. Mai 2017
Aronstab

Der gefleckte Aronstab ist eine gefürchtete Wildpflanze, gerade wenn man am Bärlauchpflücken ist. Oftmals sind die Bestände mit Bärlauch und Aronstab vermischt, so dass man schon genau hinschauen sollte um nicht das falsche Blatt in der Bärlauchbutter zu haben. Der Aronstab besitzt in seinen Blättern kristallartige Nadeln, welche die Schleimhäute zerschneiden. Schon winzige Mengen reichen […]

weiterlesen

Korbblütengewächse | Pflanzenportraits

Huflattich eine uralte Heilpflanze

von am 5. März 2017

Wenn wir jetzt durch die Natur laufen, dann leuchten uns die kleinen sonnengelben Blüten des Huflattichs entgegen. Man könnte schon fast meinen, es sind kleine Sonnen, welche sich durch das braune Laub schieben. Der Tussilago farfara, wie er botanisch heißt, blüht von März-April und gehört zu den Korbblütengewächsen. Am Anfang ist er blätterlos, sein Stengel […]

weiterlesen

Allgemeines

Endlich wird es Frühling

von am 2. März 2017

Hurra, endlich sehen wir die ersten Frühlingsboten. Das Schneeglöckchen hat sich in meinem Garten angesiedelt und erfreut mich jeden Tag mit seiner schneeweißen Blüte. Aber auch die Bienen und Hummelköniginnen sind ganz wild auf die weißen Schönheiten. Da das Schneeglöckchen zu den ersten Blühpflanzen im zeitigen Frühjahr gehört, ist ihr Nektar und der Pollen heiß […]

weiterlesen