Buchtipps

Buchtipp „Meine besten Bärlauchrezepte“

29. März 2017
meine besten bärlauchrezepte

Bärlauch – auf dieses aromatische Wildkraut warten wir jedes Jahr auf’s Neue. Er schmeckt auch wirklich super lecker und in der Saison verarbeite ich diesen auf unterschiedlichste Weise. Bärlauchbutter, Bärlauchsalz, Bärlauchsenf und viele andere schmackhafte Kleinigkeiten.

Vor kurzem ist mir das kleine Büchlein „Meine besten Bärlauchrezepte“ über den Weg gelaufen und natürlich musste ich es einpacken. Hier verrät Eckart Witzigmann, ein renomierter Koch mit zahlreichen Auszeichnungen, seine liebsten 20 Rezepte. Es sind ganz einfache Rezepte wie Bärlauchcreme, Bärlauchmayonnaise oder Focaccia dabei. Jedoch auch ganz raffinierte wie „Hühnerbrust mit marinierter Tomate“ oder „Osterkitz mit Cremolata“. Das Buch ist total liebevoll aufgemacht mit ansprechenden Fotos, einer übersichtlichen Auflistung der Zutaten und einer verständlichen Kochanleitung. Die Rezepte sind meist für vier Personen ausgelegt, also für die ganze Familie.

Und auch wenn „Meine besten Bärlauchrezepte“ nur 20 Rezepte beeinhaltet so lohnt es sich doch, dieses in die eigene Kochbuchsammlung aufzunehmen. Mal abgesehen von den Klassikern inspiriert es neue Ideen zu entwickeln und Altbewährtes zu verfeinern.

Meine besten Bärlauchrezepte
Eckart Witzigmann
64 Seiten
Servus Verlag
ISBN 978-3-7104-0102-2
€ 12,00

Auch eine nette Geschenkidee für Ostern!

Eure Sarah von „Das Kräuterkörbchen“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.